Operationen


Auch in der Veterinärmedizin sind heutzutage die unterschiedlichsten und schwierigsten Operationen durchführbar.
Wir alle wissen, dass jede Operation schmerzhaft ist - für Mensch und Tier. Aus diesem Grund werden selbstverständlich alle Operationen in Vollnarkose durchgeführt und eine Schmerzbehandlung mit einer 24-Stunden Wirkung wird während und nach der Operation gewährleistet.

Zu den häufigsten Operationen zählen:
  • Orthopädische Operationen
  • Kolik-OP
  • Wundversorgungen
Was ist zu beachten?

Vor der Operation:
Achtstündiger Nahrungsentzug und keine großen Mengen Wasser kurz davor.

Nach der Operation:
Futter- und Wasseraufnahme erst 8 Stunden nach der Operation.

Bei detaillierten Fragen zu den Operationen (OP-Technik, voraussichtliche Genesungsdauer, Kosten) stehen wir Ihnen gerne persönlich oder telefonisch zur Verfügung!