• Tierarztpraxis Bettina Gramß

Im Oktober 2000 öffnete unsere Tierarztpraxis das erste Mal die Pforten. Nach unserem Umzug im Jahr 2010 befinden wir uns ein Ort weiter in Weiskirchen. Zusätzlich zu unseren Praxisräumen gehört ein großer Hof mit Wiese. Im Sommer können Sie gerne im Freien Platz nehmen. Wir betreuen umfangreich Haus- und Heimtiere.
Wir bieten eingehende Untersuchungen und Beratungen, Röntgen, Ultraschall, Laboruntersuchungen (Blut, Urin, Kot, Haut, Tumore), Blutdruckmessungen und EKG als auch Massage, Physiotherapie, Homöopathie und Akupunktur.
Unsere Schwerpunkte sind Dermatologie, kleine Heimtiere ("Nager"), Onkologie, Alternatvmedizin
( Homöopathie und Akupunktur ) sowie Verhaltenstherapie. Bei Fragen zur Hundeerziehung und Verhaltensproblemen können wir fachlich kompetente Hilfe anbieten.
Bei operativen Eingriffen und Zahnsanierungen an kritischen Patienten und an Nagern verwenden wir die kreislaufschonende Inhalationsnarkose mit Kreislaufmonitoring.
Bei Ernährungsproblemen - Futterallergien stehen wir Ihnen mit Rat, Tat und einem umfangreichen Sortiment an Spezial- und Diätfuttermitteln zur Seite.
Wir bieten die Möglichkeit Ihren Liebling stationär aufzunehmen und arbeiten Hand in Hand mit ausgesuchten Spezialisten zusammen.


Jeden Donnerstags ist die Praxis  geschlossen

Donnerstags ist unsere Praxis wegen interner Fortbildung geschlossen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!




 

RHD 2 Impftermin

Aktuelles zur RHD 2

 

Die RHD 2 hat sich in den letzten Jahren weiter ausgebreitet, da aber auch die Myxomatose und RHD1 weiterhin sehr gefährlich für die Kaninchen sind, Raten wir zu einer Impfprophylaxe.

Wir können nun RHD1+2 und Myxomatose mit einer guten Verträglichkeit an einem einzigen Termin zusammen impfen. Der Impfschutz gilt für alle 3 Erkrankungen jeweils 1 Jahr.

 

Bitte vereinbaren Sie einfach einen Termin bei uns und schützen Sie somit Ihre Kaninchen.